Webinar am Samstag, den 05.06.2021, 11:00–13:30 Uhr:
Getrennt- und Zusammenschreibung im Deutschen

Der Inhaber von Lektorat Unker: Evgenij Unker. Bietet jungen Kollegen einen Rettungsring an.

Die Inhalte der Sitzung sind:

  1. Definition und Grundregel der GZS.
  2. Verben.
  3. Adjektive.
  4. Substantive.
  5. Andere Wortarten.
  6. Bindestrichschreibung.
  7. Freie Frage- und Diskussionsrunde.

Das Webinar startet mit einem Impulsvortrag des Seminarleiters (Punkte 1–7) von circa anderthalb Stunden Länge. Es folgt eine freie Frage- und Diskussionsrunde. Auch zwischendurch sind natürlich Fragen möglich. Themenvorschläge, Fragen vorab und Anmeldungen sind willkommen an lektorat@unker.de.

Das Seminar richtet sich an: Lektoren, Texter, Übersetzer, Autoren, Journalisten, Schreibkräfte und alle, die beruflich oder privat häufiger eigene oder fremde Texte korrigieren. Außer EDV-Grundkenntnissen (Internet, Basis-Funktionen des Betriebssystems) sind keine Vorkenntnisse erfolderlich. Das Webinar ist also für absolute Anfänger wie auch schon erfahrene Kollegen geeignet.

Die Webinar-Leitung übernimmt Evgenij Unker, Gründer und Inhaber von Lektorat Unker, der auch auf dem Bild zu sehen ist. (Foto: © Janina Stenzel, 2019.)

Vorteile für dich als Teilnehmer

  • Du kannst an dem Webinar mit einem Mausklick von zu Hause teilnehmen. Keine Anreise, keine Übernachtungskosten. Selbst die Installation der Webinar-Software ist optional.
  • Das Webinarkonzept besteht schon seit 2018. Es gibt sehr viele positive Rückmeldungen bisheriger Teilnehmer.
  • Der Webinarleiter Evgenij Unker hat über zehn Jahre Erfahrung in der Textbranche und ist Gründer und Betreiber einer der renommiertesten Textagenturen im deutschsprachigen Raum.
  • Seine Masterarbeit im Fach Germanistik war dem Thema Getrennt- und Zusammenschreibung gewidmet. Evgenij teilt mit dir also sowohl fundierte theoretische als auch langährige praktische Erfahrungen auf diesem Gebiet.
  • Es gibt eine Aufzeichnung des Webinars. Diese stelle ich als Streaming-Video den registrierten Teilnehmern (und zwar nur den registrierten Teilnehmern) zur Verfügung. Der Link wird bis Ende Juni 2021 gültig sein, sodass du genug Zeit zum Wiederholen haben wirst.
  • Passt dir der Termin nicht? Kein Problem! Denn es gibt ja die Video-Aufzeichnung.
  • Im Vorfeld oder während des Webinars kannst du individuelle Fragen zum Thema stellen.
  • Meine Präsentation bekommst du am Ende als PDF-Datei zum Nachlesen und Weiterarbeiten zugeschickt.
  • Auf Wunsch bekommst du eine Teilnahmebescheinigung (bei tatsächlicher Online-Anwesenheit während der Sitzung).
  • Natürlich kannst du die Teilnahmegebühr als professionelle Fortbildung von der Steuer absetzen.

Technische Tipps

Das Webinar wird technisch realisiert mit der Konferenzlösung Zoom. Die Teilnahme ist über die App, den Browser und über die Desktopversion des Programms auf jedem modernen internetfähigen Gerät möglich. Wir empfehlen die Teilnahme über die Desktop-Version. Für Webinar-Teilnehmer ist die Nutzung in allen Fällen kostenlos. Weitere Details kannst du auf der Website des Anbieters nachlesen.

Um eine technisch reibungslose Teilnahme sicherzustellen, empfehlen wir Folgendes:

  • Aktualisiere dein Betriebssystem und deinen Browser vor der Teilnahme am Webinar. Aktuelle Updates der Treiber und der Programme minimieren das Risiko unerwarteter technischer Probleme.
  • Melde dich mindestes zwanzig Minuten vor Webinarbeginn an, um zu testen, ob die Technik funktioniert und ggf. die notwendige (kostenlose) App rechtzeitig zu installieren oder zu aktualisieren.
  • Besorge dir eine Webcam, wenn du dich akustisch und optisch während des Webinars zu Wort melden möchtest. Alternativ kannst du deine Fragen und Rückmeldungen auch über die Chatfunktion mit den anderen Teilnehmern teilen.
  • Organisiere dir am besten zusätzlich zu der Webcam ein Headseat (Kopfhörer mit Mikro) für eine angenehmere aktive Teilnahme am Seminar. Ohne Headset gibt es oft Rückkopplungen oder sonstige Störgeräusche. Mit Headset kannst du selbst am besten hören und wirst auch am besten von den anderen Webinarteilnehmern gehört.
  • Sorge für eine möglichst stabile Internetverbindung während des Webinars. LAN-Kabel etwa sind zuverlässiger als WLAN-Verbindungen. Stationäre Geräte sind meist geeigneter als mobile wie Smartphones oder Tablets.
  • Beachte auch, dass du die Präsentation (Texte, Bilder, Screenshots) und die Chatnachrichten der anderen Teilnehmer auf größeren Bildschirmen meist besser und entspannter lesen kannst als auf kleineren.

Jetzt zum Online-Seminar anmelden

Der nächste Termin für das Webinar (Online-Seminar) zum Thema „Methoden und Hilfsmittel des Korrekturlesens“ lautet:

  • 05.06.2021, 11:00–13:30.
  • Teilnahmegebühr: EUR 100,00, inkl. 19 % Umsatzsteuer.

Themenvorschläge, Fragen vorab und Anmeldungen sind willkommen an lektorat@unker.de.

Du bekommst von uns eine Zahlungsaufforderung mit allen weiteren technischen Details. Sobald das Geld bei uns eingeht, bestätigen wir dir deine erfolgreiche Anmeldung.

Der übernächste Termin steht noch nicht fest. Aber wir informieren dich gerne, wenn du uns schreibst.

Außerdem laden wir dich ein, dir unsere aktuellen Seminartermine und -themen anzuschauen. Bestimmt ist etwas Spannendes für dich dabei.

Hinterlasse deinen Themenvorschlag

Hast du Fragen oder Anregungen zu unserem geplanten Seminarangebot? Schreibe uns dazu bitte einen Kommentar. Dein Beitrag erscheint nach Prüfung durch einen Moderator auf unserer Webseite.

Wenn dir unser Seminarangebot gefällt, verlinke bitte diese Seite auf deiner Homepage oder teile den Link in Social Media. Danke!

  • drucken

Termine vor Ort oder
am Telefon nach
vorheriger Absprache.

Unser nächstes Online-Seminar:

Lektor werden, Lektor sein.
KOSTENLOSES Webinar!
Samstag, 16.01.2021, 11:00–13:30 Uhr.

Weitere Details >>

Jetzt noch bis zum 15.01.2021 unter lektorat@unker.de anmelden! Aus organisatorischen Gründen können wir spätere Anmeldungen für die Live-Teilnahme nicht mehr berücksichtigen!

NEU!

Ausbildung zum freien Lektor
Januar–August 2021

8 Webinar-Module
à 2–2,5 Stunden

Weitere Details >>