Mit welchen Kosten Sie zu rechnen haben

Die im Folgenden genannten Preise dienen nur als Richtwerte zu Ihrer Orientierung. Jeder Text und jeder Autor ist individuell, entsprechend individuell vereinbaren wir den von Ihnen gewünschten Leistungsumfang und den Preis. Insbesondere bei größeren Aufträgen und Studententexten kommen wir Ihnen preislich gerne entgegen. Anfrage starten >>

Direkt zur Preistabelle bzw. weiteren Preishinweisen springen:

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch etc.

Die folgenden Preise gelten für die meisten Sprachen, in denen wir arbeiten. Erfahrungsgemäß enthalten fremdsprachige Texte aber mehr Fehler, daher kann es im Einzelfall etwas teurer sein.

Korrekturlesen Grundformen

Orientierungswerte zu Korrekturpreisen.
Dienstleistung Preis
(inkl. MwSt.)
Einheit
Korrektorat ab 5,00 EUR Normseite
Schlussredaktion, Fahnenkorrektur ab 6,00 EUR Normseite
Allgemeines Lektorat ab 6,00 EUR Normseite
Textredaktion, Redigieren ab 10,00 EUR Normseite

(Normseite = 1.500 Zeichen mit Leerzeichen.)

Korrekturlesen Spezialformen

Orientierungswerte zu Spezialformen des Korrekturlesens.
Dienstleistung Preis
(inkl. MwSt.)
Einheit
Literaturlektorat ab 6,00 EUR Normseite
Wissenschaftslektorat ab 8,00 EUR Normseite
Fachlektorat ab 10,00 EUR Normseite
Werbelektorat ab 8,00 EUR Normseite
SEO-Lektorat ab 8,00 EUR Normseite
Übersetzungslektorat ab 10,00 EUR Normseite
Vier-Augen-Lektorat ab 12,00 EUR Normseite

(Normseite = 1.500 Zeichen mit Leerzeichen.)

Texterstellung, Ghostwriting

Preisübersicht für Texterdienstleistungen.
Dienstleistung Preis
(inkl. MwSt.)
Einheit
Texterstellung, Ghostwriting generell ab 100,00 EUR Stunde
Copywriting, Werbetext-Produktion ab 120,00 EUR Stunde
Redetext-Kreation, Speechwriting ab 100,00 EUR Stunde
SEO-Texterstellung ab 00,20 EUR Wort
Anspruchsvolle Webtexte, Blogartikel ab 100,00 EUR Stunde
Adaption, Textanpassung ab 80,00 EUR Stunde
Rewriting ab 80,00 EUR Stunde
Sonstige Formen der Textoptimierung ab 60,00 EUR Stunde

Plagiatsprüfung

Orientierungswerte zu Plagiatskontrollen.
Dienstleistung Preis
(inkl. MwSt.)
Einheit
Maschineller Plagiat-Check ab 30,00 EUR Prüfung
Beratung zum Thema Zitieren nach Absprache  
Manueller Plagiat-Check nach Absprache  

Bei fremden Texten/Dissertationen
   
Formale Vorprüfung, Vorberatung ab 900,00 EUR Prüfung
Digitalisierung und maschinelle Prüfung ab 1.300,00 EUR Prüfung
Weitere Recherchen nach Absprache  

Übersetzungen, Dolmetscherdienste

Orientierungswerte zu Übersetzungen und Dolmetscherdiensten.
Dienstleistung Preis
(inkl. MwSt.)
Einheit
Übersetzungen 1,20 – 2,50 EUR Normzeile
Beglaubigte Übersetzungen ab 60,00 EUR Urkunde
Dolmetscherdienste ab 65,00 EUR Stunde
Dolmetscherdienste ab 500,00 EUR Tag

(Normzeile = 55 Zeichen mit Leerzeichen; Stunde = 60 Minuten; Tag = 8 Stunden.)

Schreibservice, Büroarbeiten

Preis für Schreibarbeiten..
Dienstleistung Preis
(inkl. MwSt.)
Einheit
Scannen von Einzelseiten bis DIN A4 ab 0,15 EUR Seite
Scannen gebundener Seiten
(Broschüren, Bücher etc.)
ab 0,50 EUR Scanvorgang
Maschinelle Texterkennung mit OCR
(ohne manuelle Korrektur und Formatierung)
ab 0,25 EUR Seite
Textdigitalisierung
(maschinelle Texterkennung
mit manueller Korrektur)
ab 6,00 EUR Seite
Abtippen von Handschriften/Manuskripten
(ohne Korrektur durch einen zweiten Mitarbeiter, ohne Formatierung)
ab 2,50 EUR Seite
Abtippen von Typoskripten
(ohne Korrektur und Formatierung)
ab 4,00 EUR Seite
Abtippen von Handschriften/Manuskripten
(mit Korrektur durch einen zweiten Mitarbeiter, ohne Formatierung)
ab 6,00 EUR Seite
Transkription
(Abtippen von Diktaten, Interviews etc.)
(ohne Korrektur durch einen zweiten Mitarbeiter, ohne Formatierung)
ab 2,00 EUR Audiominute
Scannen von Texten und Bildern (Nicht-DIN-A4) nach Absprache  
Sonstige Texterfassung, Datenerfassung nach Absprache  

Design und Websites

Preise für Design und Websiteerstellung.
Dienstleistung Preis
(inkl. MwSt.)
Einheit
Design
(Logos, Schilder, Plakate etc.)
ab 90,00 EUR Stunde
Website-Erstellung
(Design und Programmierung)
ab 1.200,00 EUR Website

Sonstige Leistungen

Orientierungswerte zu Übersetzungen, Dolmetscherdiensten, zum Layout- und Texterstellungsservice etc.
Dienstleistung Preis
(inkl. MwSt.)
Einheit
Formatierung
(Doktorarbeiten, Masterarbeiten etc.)
2,00 – 5,00 EUR Seite
Layout, Typografie
(Bücher, Broschüren, Zeitschriften etc.)
ab 5,00 EUR Seite
Textcoaching für Studenten, Autoren ab 60,00 EUR Stunde
Premium-Textcoaching für Profis ab 120,00 EUR Stunde
Sonstiges, alternative Abrechnungsweise ab 60,00 EUR Stunde
Tagespauschale ab 400,00 EUR Tag

(Normzeile = 55 Zeichen mit Leerzeichen; Normseite = 1.500 Zeichen mit Leerzeichen;
Stunde = 60 Minuten; Tag = 8 Arbeitsstunden.)

Vorkasse

Wenn Sie Neukunde sind oder bei größeren Aufträgen bitten wir Sie um vollständige oder teilweise Vorauszahlung.

Mit oder ohne Rechnung

Als Firmen- oder Kunde außerhalb der EU bekommen Sie von uns automatisch immer eine Rechnung. Für die Buchhaltung brauchen wir deshalb schon bei der Auftragserteilung Ihre volle Anschrift und Ihr Geburtsdatum. Falls nichts anderes vereinbart ist, bekommen Sie von uns die Rechnung im PDF-Format per E-Mail.

Auf Wunsch bekommen Sie auch als Privatkunde eine Rechnung. Oft teilen wir Ihnen aber lediglich unsere Bankdaten per E-Mail mit, um die Bearbeitung zu beschleunigen.

Studenten-Tarif, Sondertarif

Im Rahmen unseres Studenten-Tarifs sind Preisnachlässe je nach gewählter Dienstleistung bis zu 20 % möglich. Dabei setzen wir entweder geprüfte Studenten – getreu dem Motto: Studenten für Studenten – oder engagierte Berufsanfänger ein. So können wir deutlich niedrigere Honorare berechnen und erfahrungsgemäß trotzdem noch gute Textarbeit leisten.

Je nach aktueller Auftragslage kann es aber vorkommen, dass Ihren Auftrag auch bei Buchung des Studenten-Tarifs einer unserer professionellen und erfahrenen Stammlektoren ausführt.

Hinweise zur Preisberechnung

  • Der Mindestauftragswert beträgt 30,00 EUR.

  • Eine Normseite entspricht 1.500 Zeichen, eine Normzeile 55 Zeichen, jeweils inkl. Leerzeichen. So ist eine gerechte und vergleichbare Abrechnung möglich, die sich ausschließlich auf den von uns zu bearbeitenden Text beschränkt. Bilder werden nicht mitgezählt. Auch das Layout (Textgröße, Randabstände, Anzahl kleingedruckter Fußnoten usw.) spielt keine Rolle. Beachten Sie aber, dass eine solche standardisierte Seiten- bzw. Zeilenzählung meist nicht mit der Anzeige in Textverarbeitungsprogrammen übereinstimmt.

  • Wir geben unsere Preise mit gesetzlicher Umsatzsteuer (MwSt. = Mehrwertsteuer) an. Bei Texterstellungsaufträgen fallen derzeit 7 %, bei allen anderen Textdienstleistungen 19 % Umsatzsteuer an.

Preisbeispiele

Im Folgenden geben wir noch ein paar reale Preisbeispiele, die wir in letzter Zeit in Rechnung gestellt haben. Über die Normseite erfahren Sie hier mehr.

Korrekturlesen (auf Rechtschreibung, Zeichensetzung, Grammatik) eines journalistischen Textes im Umfang von 10 Normseiten:
5,00 EUR/Normseite × 10 Normseiten = 50,00 EUR, einschließlich Umsatzsteuer.

Lektorat einer sehr fehlerhaften Bachelorarbeit im Umfang von 50 Normseiten:
6,00 EUR/Normseite × 50 Normseiten = 300,00 EUR, einschließlich Umsatzsteuer.

Lektorat und Formatierung einer Dissertation im Umfang von 500 Normseiten (geringer Korrekturaufwand):
5,00 EUR/Normseite × 500 Normseiten = 2.500,00 EUR, einschließlich Umsatzsteuer.

Übersetzungslektorat einer Werbebroschüre auf Englisch (einschließlich Abgleich mit dem deutschen Original), Umfang 40 Normseiten:
10,00 EUR/Normseite × 40 Normseiten = 400,00 EUR, zuzüglich Umsatzsteuer.

Preisbestimmende Faktoren

Die obigen Preistabellen dienen lediglich Ihrer ersten Orientierung. Im Einzelnen gibt es eine Reihe von Faktoren, die Einfluss auf die Preisbestimmung haben.

Preiserhöhend wirken sich unter anderem aus:

  • überdurchschnittlich hoher Bearbeitungsaufwand,
  • Dringlichkeit,
  • Bearbeitung außerhalb üblicher Bürozeiten
    (am Abend, über Nacht, am Wochenende, an Feiertagen),
  • Seltenheit der angefragten Dienstleistung, Sprache oder Fachrichtung,
  • anspruchsvolle Fachrichtungen (Recht, Medizin, Technik etc.),
  • „teure“ Sprachen (Beispiel: skandinavische Sprachen),
  • sehr geringe oder umgekehrt sehr große Textmengen bei knappen Fristen,
  • besondere Anforderungen an den Bearbeiter (Qualifikation, Erfahrung),
  • besondere Anforderungen an die Bearbeitungsart
    (Sonderwünsche, aufwändige Zusatzdokumentation oder -recherchen),
  • aufwändigere Dateiformate (LaTeX, HTML, PDF etc.),
  • getrennte Bearbeitung mehrerer kürzerer Texte oder eines längeren Textes in Teilen.

Preismindernd schlagen folgende Faktoren zu Buche:

  • unterdurchschnittlicher Bearbeitungsaufwand,
  • rechtzeitige Anmeldung des Auftrags,
  • längere Bearbeitungsfristen oder Aufträge ohne feste Deadline,
  • größere Textmengen bei nicht zu engen Fristen,
  • Texte mit vielen gleichlautenden Passagen, die nur einmal bearbeitet werden müssen,
  • Buchung des Studententarifs mit bewusster Absenkung der Qualitätsanforderungen
    (bei Privatkunden oder Projekten für den internen Gebrauch),
  • gebündelte Bearbeitung/Zusammenführung mehrerer Texte in einem Auftrag,
  • Bündelung mehrerer (insb. kleinerer) Texte in einer Datei.

Versandkosten

Im Normalfall verschicken wir die von uns für Sie erstellten oder bearbeiteten Inhalte elektronisch per E-Mail oder über WeTransfer als Download-Link. In diesem Fall ist die Lieferung natürlich kostenlos.

Wenn ein physischer Versand notwendig oder von Ihnen explizit gewünscht ist, stellen wir Ihnen die anfallenden Portokosten in Rechnung. Über deren Höhe informieren wir Sie im Voraus, soweit sie vorher bekannt ist oder in Erfahrung gebracht werden kann.

Wir versenden grundsätzlich an alle Orte der Welt, die mit Hilfe gängiger Versandunternehmen erreichbar sind. Trotzdem bitten wir bei gewünschter Lieferung außerhalb Deutschlands um eine vorherige Absprache mit uns, damit wir die Versandmöglichkeiten und -kosten vorher abklären können.

Zahlungsmethoden

Der Normalfall ist die Banküberweisung. Sollten Sie eine andere Zahlungsweise bevorzugen, bitten wir um eine Mitteilung vorab. Bitte beachten Sie, dass je nach gewähltem Zahlungsmodell zusätzliche Kosten anfallen können, die wir Ihnen jedoch vor Vertragsschluss mitteilen werden.

Derzeit können Sie Ihre Zahlung an uns auf folgende Weise vornehmen:

  • Banküberweisung. Die Überweisung des Honorars auf unser Bankkonto in Euro (EUR) ist die klassische und meist die kostengünstigste Zahlungsart. Wir berechnen für die Banküberweisung keine zusätzlichen Gebühren (möglicherweise aber Ihre Bank).

  • TransferWise. Bei Zahlungen aus dem Ausland (in Fremdwährungen) empfehlen wir die Nutzung des Zahldienstes TransferWise. Wenn Sie sich bei TransferWise über diesen Link registrieren, erhalten Sie aktuell (Stand: 23.08.2018) eine kostenlose Überweisung im Wert von bis zu GBP 500,00. Mit einer Gebühr von nur 0,5 % der Überweisungssumme und einer Mindestgebühr von je nach Währung um EUR 2,00 ist TransferWise günstiger als die meisten Bank-Auslandsüberweisungen und alle anderen uns bekannten Bezahldienste. Die Währungsumrechnung erfolgt dabei zu dem aktuellen offiziellen Kurs ohne jegliche Aufschläge bzw. Abschläge.
    Das Logo des Bazahldienstes TransferWise.

  • PayPal bei Übernahme der PayPal-Gebühren. PayPal bietet sich bei dringenden Aufträgen an, bei denen wir Sie um teilweise oder vollständige Vorauskasse bitten. Teilen Sie uns einfach bei Auftragserteilung Ihren Wunsch mit, über PayPal zu zahlen. Wir informieren Sie dann vorab über die anfallenden Gebühren.
    Das Logo von PayPal.

Zahlungsfristen

So wie wir fristgerecht Ihren Auftrag ausführen, genauso bitten wir auch Sie um pünktliche Zahlung.

Gemäß unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen beträgt die normale Zahlungsfrist zwei Wochen nach Rechnungszustellung. Nach gängiger Rechtspraxis gilt eine E-Mail spätestens am nächsten Tag nach Versendung als zugestellt.

Bitte achten Sie auf pünktliche Begleichung unserer Rechnungen, denn bei Zahlungsverzögerungen entstehen weitere Kosten.

Mahnkosten

Bei unpünktlicher Zahlung können hohe Mahnkosten, Verzugszinsen, Anwalts- bzw. Inkasso- sowie Gerichtskosten entstehen. Meistens versenden wir nur eine zahlungspflichtige Mahnung. Sollten Sie nach unserer Zahlungserinnerung immer noch nicht bezahlt haben, leiten wir ein gerichtliches Mahnverfahren ein.

Die dafür benötigte Arbeitszeit muss dem von uns beauftragten Anwalt oder Inkassounternehmen vergütet werden – zusätzlich zu den Verzugszinsen und Gerichtskosten. Die genannten Zusatzkosten lassen sonstige Schadensersatzansprüche (Auslagen, zusätzlicher Zeitaufwand etc.) unberührt – diese können separat geltend gemacht werden.

Bitte beachten Sie: Es besteht kein Anspruch auf den Erhalt von Mahnungen. Wenn wir aufgrund Ihrer Mitteilungen oder sonstiger Umstände annehmen müssen, dass keine freiwillige Zahlung zu erwarten ist, leiten wir das gerichtliche Mahnverfahren auch ohne Versendung von Mahnungen ein.

Offensichtliche Betrugsfälle bringen wir zudem sofort zur (Straf-)Anzeige.

Unsere Mahntarife sind wie folgt:

Mahnkosten, Vertragsstrafe.
Kostenart Preis
1. Mahnung 5,00 EUR
2. Mahnung 10,00 EUR
3. Mahnung 15,00 EUR

Hinzu kommen ggf. Inkasso-/Anwaltskosten, Prozesskosten etc.

  • drucken

Erreichbar:
Mo–Di und Do–Fr
11.00–18.00 Uhr

Häufig sind wir auch
außerhalb dieser Zeiten
für Sie erreichbar.

Termine vor Ort oder am Telefon nach vorheriger Absprache.