Kurzmeldungen beim Redakteur
in Auftrag geben

Fragen?
Wir beraten Sie gern.
Tel.: +49 541 9704066
E-Mail: lektorat@unker.de

Was ist eine Kurzmeldung?

Die Kurzmeldung (auch: Agenturmeldung oder Zeitungsmeldung) ist die kürzeste aller journalistischen Darstellungsformen. Meldungen sind nur zwei bis drei Sätze, manchmal sogar nur eine Zeile lang und transportieren ausschließlich die wichtigsten Fakten zu dem Sachverhalt. Für tiefergehende Informationen über Umstände, Hintergründe, Quellen und die Vorgeschichte ist in der Kurzmeldung kein Platz.

Meldungen kommen sehr häufig in allen Ressorts vor, von der Politik über das Feuilleton bis zum Sport. Von unseren professionellen Fachjournalisten und Ghostwritern können Sie Kurzmeldungen und viele weitere journalistische Darstellungsformen für regionale und überregionale Zeitungen sowie für Online-Portale schreiben lassen.

Was bezweckt eine Meldung?

Die Kurzmeldung liefert eine schnelle und präzise Information über ein Ereignis. Sie dient dazu, den Leser über einen wichtigen Sachverhalt in Kenntnis zu setzen, ohne tiefer auf die Einzelheiten des Ereignisses einzugehen. Die Meldung fungiert in erster Linie als Eilmeldung oder als „Breaking News“, um das Bedürfnis des Lesers nach schnellen und aktuellen Informationen zu befriedigen. Wie und warum sich das Geschehnis zugetragen hat, wird später innerhalb einer Nachricht oder eines ausführlichen Hintergrundberichts beleuchtet.

Beim Verfassen einer Kurzmeldung ist es besonders wichtig, die Erwartungshaltung des Lesers einzubeziehen. Wie von einer Nachricht, erwartet der Zeitungsleser von einer Meldung vor allem aktuelle, allgemein interessierende Informationen. Er möchte wissen, was wann wo passiert ist und wer davon betroffen ist. Gerade lokale Meldungen sind für den Leser von besonderer Bedeutung, aber auch wichtige überregionale Ereignisse können von Interesse sein. Der Journalist muss aus der Vielfalt der ihm vorliegenden Datenmengen die Informationen herausfiltern, die seine Leserschaft am stärksten betreffen.

Auf das Wichtigste reduziert

Beim Verfassen einer Kurzmeldung hält sich der Journalist an die Maxime KISS, die für "Keep It Short and Simple" steht. Hier werden ausschließlich die vier wichtigsten journalistischen W-Fragen beantwortet:

  • Ereignis: Was ist geschehen?
  • Personen: Wer ist betroffen?
  • Zeit: Wann ist es passiert?
  • Ort: Wo ist es passiert?

Die Kurzmeldung ist objektiv und frei von jeglichen Wertungen. Das ist durchaus eine Herausforderung, da schon die Auswahl der Meldungen subjektiv vom Journalisten beeinflusst wird. Umso wichtiger ist es, die Ereignisse sachlich, wertfrei und als reine Information zu vermitteln. Meldungen müssen wahr, vollständig und authentisch sein. Zitate steigern die Authentizität einer Kurzmeldung zusätzlich.

Idealtypischer Aufbau einer Kurzmeldung

Die Meldung folgt einem strengen Aufbau. Nach der Überschrift beginnt sie mit dem Lead, der nicht länger als 20 Wörter sein sollte. Der Leadsatz beantwortet die W-Fragen Was und Wer sowie teilweise auch Wann und Wo, sofern letztere Informationen von tragender Bedeutung sind. Er steht meist im Präsens oder in Perfekt und ist aktiv formuliert.

Der zweite (Ab-)Satz führt den Leadsatz weiter aus und wird deshalb auch als Detailsatz oder Detailabsatz bezeichnet. Er enthält weitere wichtige Informationen und beantwortet die übrigen W-Fragen. Alles, was nach dem Leadsatz kommt, steht im Imperfekt.

Warum ein Ereignis geschehen ist, unter welchen Umständen es stattfand und aus welcher Quelle die Informationen stammen, ist selten Inhalt einer Meldung. Diese W-Fragen und weitere Hintergrundinformationen werden erst in einer meist etwas später erscheinenden Nachricht oder einem Bericht beantwortet.

Fachbezogene Meldungen für alle Branchen

Kurzmeldungen sind in allen Ressorts der Nachrichtenberichterstattung zu finden. Unsere Fachredakteure, Journalisten und Texter verfassen Meldungen für folgende Fachbereiche:

  • Automobil
  • Banken
  • Bau
  • Bildung
  • Biologie
  • Chemie
  • Energie
  • Erotik
  • Esoterik
  • Film, Animation
  • Handel
  • Handwerk
  • Immobilien
  • IT, EDV
  • Journalismus
  • Kommunikation
  • Kunst
  • Lifestyle
  • Literatur
  • Logistik, Spedition
  • Medizin
  • Mode
  • Personal
  • Pharmazie
  • Philosophie
  • Physik
  • Politik
  • PR, Public Relations
  • Recht
  • Religion
  • Rohstoffe
  • Sicherheit
  • Spiritualität
  • Sport
  • Steuern
  • Technik
  • Verlagswesen
  • Versicherungen
  • Werbung
  • Wirtschaft, Finanzen
  • Wissenschaft

Kurzmeldungen in vielen Fremdsprachen

Unsere muttersprachlichen Redakteure, Ghostwriter und Übersetzer schreiben und übersetzen Kurzmeldungen in vielen verschiedenen Sprachen und Sprachkombinationen:

  • Afghanisch, Pathani
  • Afrikaans
  • Albanisch
  • Altgriechisch
  • Altnordisch
  • Alt­englisch, Angel­sächsisch
  • Alt­französisch
  • Alt­isländisch
  • Arabisch
  • Armenisch
  • Aserbai­dschan-Türkisch
  • Bamun
  • Baskisch
  • Bengalisch
  • Bosnisch
  • Bulgarisch
  • Chinesisch
  • Damara
  • Dänisch
  • Dari
  • Deutsch
  • Deut­sche Gebär­den­sprache (DGS)
  • Diola
  • Englisch
  • Estnisch
  • Ewe
  • Färöisch
  • Farsi
  • Filipino
  • Finnisch
  • Französisch
  • Furlanisch
  • Galicisch
  • Georgisch
  • Griechisch
  • Gujaratisch
  • Haitianisch
  • Hebräisch
  • Hindi
  • Indonesisch
  • Isländisch
  • Italienisch
  • Japanisch
  • Kannada, Kanaresisch
  • Kantonesisch
  • Kasachisch
  • Katalanisch
  • Kiswahili
  • Konkani
  • Koreanisch
  • Kroatisch
  • Kurdisch
  • Latein
  • Lettisch
  • Litauisch
  • Malagasy, Madagassisch
  • Malayalam, Malabarisch
  • Maltesisch
  • Mandinka
  • Marathi
  • Mazedonisch
  • Mittelhoch­deutsch
  • Moldauisch
  • Mongolisch
  • Nawayathi
  • Niederländisch
  • Norwegisch
  • Öster­reichi­sche Gebärden­sprache
  • Paschtunisch, Paschtu, Paschto
  • Persisch
  • Polnisch
  • Portugiesisch
  • Punjabi
  • Rumänisch
  • Russisch
  • Schwedisch
  • Schweizer Hochdeutsch
  • Schweizerdeutsch
  • Serbisch
  • Sindhi
  • Siraiki
  • Slowakisch
  • Slowenisch
  • Somalisch
  • Spanisch
  • Tamil
  • Telugu
  • Thailändisch, Thai
  • Tschechisch
  • Türkisch
  • Turkmenisch
  • Ukrainisch
  • Ungarisch
  • Urdu
  • Usbekisch
  • Valencianisch
  • Vietnamesisch
  • Walisisch, Kymrisch
  • Weißrussisch
  • Wolof

Kurzmeldung schreiben lassen

Kurzmeldungen müssen nicht nur dem gängigen journalistischen Stil oder dem Stil Ihrer Zeitung, Ihres Magazin oder Ihres Blogs entsprechen, sie müssen vor allem auch schnell und zuverlässig geschrieben und veröffentlicht werden.

Für uns arbeiten professionelle Journalisten, Texter und Ghostwriter, die auch für kurzfristige Aufträge zur Verfügung stehen und Sie bei der Veröffentlichung journalistischer Darstellungsformen aller Art unterstützen.

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein unverbindliches Angebot. Sie haben weitere Fragen zu unseren Dienstleistungen? Kontaktieren Sie uns gern telefonisch oder per E-Mail.

  • drucken

Bürozeiten:
Mo–Fr 9.30–18.00 Uhr

Häufig sind wir auch
außerhalb dieser Zeiten
für Sie erreichbar.

Anschrift:
Lektorat Unker
Blumenhaller Weg 13
49080 Osnabrück
Deutschland