E-Mail schreiben lassen

Fragen?
Wir beraten Sie gern.
Tel.: +49 541 9704066
E-Mail: lektorat@unker.de

Werbetexter, Texter, Ghostwriter für Ihre E-Mail

Die E-Mail ist heute die wohl wichtigste Kommunikationsform. Aus unserem Geschäfts- und Privatleben ist sie nicht mehr wegzudenken. Aber auch die Politik zieht nach: Immer mehr Behörden bevorzugen die elektronische Kommunikation gegenüber der klassischen Post.

Unsere Texter und Ghostwriter schreiben für Sie:

  • Bewerbungsmails Mehr >>
  • Newsletter Mehr >>
  • Werbemails, Marketing-Mails
  • Pressemails, Anschreiben an Journalisten
  • Anfragen, Nachfragen, Bestellungen
  • Erinnerungsmails
  • Glückwunsch-Mails
  • Entschuldigungsmails
  • Kondolenz-Mails
  • Reklamationen, Beschwerdemails
  • Autoresponder-Mails
  • Signaturen, Disclaimer

Wie anspruchsvoll das Schreiben von E-Mails sein kann, haben wir in einem kurzen Ratgeberartikel für Sie zusammengefasst. Unsere Texter, Ghostwriter und Copywriter sind Fachleute im Bereich der elektronischen Kommunikation. Wir konzipieren, schreiben, erstellen für Sie E-Mails und Newsletter auf höchstem Niveau und ganz nach Ihren Wünschen.

Aufbau einer elektronischen Nachricht

Ein elektronischer Brief besteht heutzutage unter anderem aus:

  • Betreff: Das ist die Überschrift, das Thema Ihrer Nachricht, die der Empfänger als Erstes sieht. Umso wichtiger ist es, eine passende und informative Betreffzeile zu formulieren. Wir machen Ihnen gerne mehrere Vorschläge zur Auswahl.
  • Absender: Hier sollte neben Ihrer E-Mail-Adresse Ihr voller, korrekt geschriebener Name oder Ihre Firmenbezeichnung stehen. Das macht einen professionelleren Eindruck und erleichtert dem Empfänger die Zuordnung Ihrer E-Mail. Idealerweise enthält diese Angaben auch Ihre E-Mail-Adresse. Wir beraten Sie gerne.
  • Empfänger: Meist übernehmen Sie die Empfängerzeile vom Empfänger selbst. Hier steht seine E-Mail-Adresse und meist auch noch der Name oder die Firmenbezeichnung. Peinlich kann es werden, wenn Sie die Daten aus Ihrem Telefonbuch (ob elektronisch oder handschriftlich) übernehmen und dabei Fehler einbauen. Gerne checken wir für Sie auch dieses Feld, bevor Sie Ihre elektronische Nachricht versenden.
  • Haupttext (Body): Das ist meist der Hauptinhalt Ihrer elektronischen Sendung. Sie kann im Klartext (reiner Text nur mit Absatzformatierung) oder mit aufwändigerer Formatierung, etwa im HTML-Format, verschickt werden. Wenn Sie wünschen, übernehmen wir nicht nur das Verfassen des Textes, sondern auch die Formatierung.
  • Signatur: Insbesondere bei offiziellen oder geschäftlichen E-Mail ist eine korrekte Signatur mit Ihrem Namen, Ihrer Anschrift und sonstigen Kontaktdaten Pflicht. Meist ist die Signatur Teil des Haupttextes. Gern entwerfen wir für Sie die passende E-Mail-Unterschrift.
  • Anhänge: Zusätzlich zu den genannten Feldern haben Sie die Möglichkeit, Ihrem Online-Schreiben eine oder mehrere Dateien anzuhängen. Bis auf die Umfangsbegrenzung (bei den meisten Anbietern 10–20 GB), sind Ihrer Fantasie in diesem Fall keine Grenzen gesetzt. Wir konsultieren Sie gern, ob und welche Anhänge in Ihrem Fall möglich und sinnvoll sind.

Selbstverständlich achten wir beim Verfassen Ihrer Mails stets auf die optimale und bewusste Wahl jeder der genannten Elemente. Auf Wunsch übernehmen wir auch die Erstellung nur einzelner Teile einer E-Mail: etwa der Signatur oder der Anhänge.

E-Mail in einer anderen Sprache schreiben lassen

Wir texten für Sie E-Mails auch in anderen Sprachen. Selbstverständlich sind auch Übersetzungen schon bestehender E-Mails möglich. Für uns arbeiten muttersprachliche Textverfasser unter anderem in folgenden Sprachen:

  • Afghanisch, Pathani
  • Afrikaans
  • Albanisch
  • Arabisch
  • Armenisch
  • Aserbaidschan-Türkisch
  • Bamun
  • Baskisch
  • Bengalisch
  • Bosnisch
  • Bulgarisch
  • Chinesisch
  • Damara
  • Dänisch
  • Dari
  • Deutsch
  • Deutsche Gebärdensprache (DGS)
  • Diola
  • Englisch
  • Estnisch
  • Ewe
  • Färöisch
  • Farsi
  • Filipino
  • Finnisch
  • Französisch
  • Furlanisch
  • Galicisch
  • Georgisch
  • Griechisch
  • Gujaratisch
  • Haitianisch
  • Hebräisch
  • Hindi
  • Indonesisch
  • Isländisch
  • Italienisch
  • Japanisch
  • Kannada
  • Kantonesisch
  • Kasachisch
  • Katalanisch
  • Kiswahili
  • Konkani
  • Koreanisch
  • Kroatisch
  • Kurdisch
  • Latein
  • Lettisch
  • Litauisch
  • Malagasy, Madagassisch
  • Malayalam
  • Maltesisch
  • Mandinka
  • Marathi
  • Mazedonisch
  • Moldauisch
  • Mongolisch
  • Nawayathi
  • Niederländisch
  • Norwegisch
  • Österreichische Gebärdensprache
  • Paschtunisch, Paschtu, Paschto
  • Persisch
  • Polnisch
  • Portugiesisch
  • Punjabi
  • Rumänisch
  • Russisch
  • Schwedisch
  • Schweizer Hochdeutsch
  • Schweizerdeutsch
  • Serbisch
  • Sindhi
  • Siraiki
  • Slowakisch
  • Slowenisch
  • Somalisch
  • Spanisch
  • Tamil
  • Telugu
  • Thailändisch
  • Tschechisch
  • Türkisch
  • Turkmenisch
  • Ukrainisch
  • Ungarisch
  • Urdu
  • Valencianisch
  • Vietnamesisch
  • Walisisch
  • Weißrussisch
  • Wolof

E-Mail in Auftrag geben

Gerne kalkulieren wir für sie ein individuelles Angebot für die Erstellung Ihrer E-Mail. Unsere Ghostwriter und Texter freuen sich über folgende Infos vorab:

  • Bis wann benötigen Sie den E-Mail-Text?
  • Wie umfangreich soll die Nachricht werden?
  • Was soll die Hauptbotschaft sein?
  • Wer ist der Empfänger?
  • Haben Sie stilistische Vorlieben (höflich, humorvoll, bestimmt)?
  • Gibt es einen vorhergehenden E-Mail-Verkehr?
  • Soll die E-Mail als Plain Text (reiner Text ohne Formatierung) verschickt werden
    oder im HTML-Format? Wie soll die Formatierung aussehen?
  • Sind Anhänge notwendig oder gewünscht?
  • Welches Format sollen die Anhänge haben (PDF, Word, jpg)?
  • Sollen wir auch die Anhänge erstellen oder werden diese von Ihnen geliefert?

Häufig ist das Schreiben einer effektiven E-Mail nur in Kenntnis des bisherigen E-Mail-Verlaufs möglich. Daher sollten Sie auch diesen mitschicken.

Noch ein besserwisserischer Hinweis zum Schluss

Wenn Sie sich nicht gerade als Korrektor bewerben, spielt es keine größere Rolle. Trotzdem sammeln Sie Pluspunkte, wenn Sie das Wort „E-Mail“ korrekt schreiben.

Die folgenden verbreiteten Schreibweisen sind von Duden und Wahrig – bisher zumindest – nicht zugelassen:

  • Email
  • email
  • eMail
  • e-Mail
  • e-mail
  • E-mail
  • Mail
  • mail

Mail könnte man als verkürzte Form sicher noch akzeptieren. Auch wir verwenden diese Abkürzung auf dieser Seite. Sie sollten sich aber bewusst sein, dass es eine noch nicht offiziell etablierte Abkürzung ist und daher einem leicht umgangssprachlichen, lockeren Ton entspricht. In offiziellen Mails sollten Sie daher auch diese Schreibweise vermeiden.

Wenn Sie von E-Post sprechen, sind Sie zwar orthografisch auf der richtigen Seite, laufen jedoch Gefahr, nicht verstanden oder schief angesehen zu werden.

  • drucken

Erreichbar:
Mo–Fr 9.30–18.00 Uhr

Häufig sind wir auch
außerhalb dieser Zeiten
für Sie erreichbar.

Termine im Büro nach vorheriger Absprache.

Anschrift:
Lektorat Unker
Blumenhaller Weg 13
49080 Osnabrück
Deutschland