Was ist Literaturlektorat oder literarisches Lektorat?

Symbolbild: Korrekturlesen-Dienstleistungen.Eine spezielle Art des Lektorats ist das Belletristik-Lektorat, die Prüfung und Bearbeitung fiktionaler Texte. Wir nennen diese Form der Textoptimierung Literaturlektorat oder literarisches Lektorat.

Unterschieden werden drei große Gattungen belletristischer Texte: Prosa, Drama, Lyrik. Jede davon hat ihre eigenen Besonderheiten. Jede davon weckt unterschiedliche Erwartungen beim Leser. Jede davon stellt ihre individuellen Anforderungen an den Autor.

Wir unterstützen Sie gerne bei Ihrem literarischen Vorhaben. Zum Beispiel in Form eines schreibbegleitenden Coachings. Oder durch ein eingehendes, kritisches Lektorat, falls der Text schon in einer zumindest vorläufigen Endfassung vorliegt.

Natürlich ist auch eine Kombination aus Coaching und Lektorat möglich: Diese Form der Unterstützung bezeichnen wir dann als Textredaktion.

Literatur nach Ihren Wünschen

Natürlich orientieren wir uns immer an den individuellen Besonderheiten Ihres Schreibstils. Wir berücksichtigen den von Ihrem konkreten Text vorgegebenen sprachlichen und inhaltlichen Rahmen (Thema, Genre, Stil).

Und vor allem richten wir uns nach Ihren vorher mitgeteilten Wünschen und Vorgaben. Allein auf die Rechtschreibung bezogen ist unsere Dienstleistung Korrektorat (Korrekturlesen im engeren Sinne). Stilistisch und auf Wunsch inhaltlich wertet Ihren Text unser Lektorat auf.

Ihre gewählten Darstellungsmittel prüfen wir auf ihre literarische Effektivität:

  • Stil: Passt die Wortwahl zum Genre? Entspricht die Satzlänge der Zielgruppe? Liest sich der Roman flüssig?
  • Rhythmus, Metrum, Reime, Metaphorik: Sind die poetischen Vergleiche schlüssig? Passen die dynamischen kurzen Wörter zu der gewünschten epischen Wirkung? Alles Fragen, die nicht nur für Gedichte relevant sind!
  • Dialoge: Wirken die Dialoge natürlich, spannend, unterhaltsam? Bereichern sie die Kurzgeschichte oder wiederholen sie nur, was schon bekannt ist? Nicht nur für Hörbücher und Theaterstücke zentrale Fragestellungen.
  • Charakter-Darstellung: Passen die Äußerungen der Figuren in der Kurzgeschichte zu dem angelegten Charakter? Gibt es unmotivierte Charakterbrüche? Wird die intendierte Entwicklung des Protagonisten durch den ganzen Sketch sichtbar?
  • Erzählhaltung: Passen die gewählten emotional gefärbten Adjektive zu dem sonst eher unbeteiligten Erzähler? Kann der personale Erzähler diese Info haben oder wirkt er auf einmal ungewollt wie ein allwissender (auktorialer) Erzähler?
  • Erzählperspektive: Wechselt die Erzählperspektive zu früh oder zu spät? Oder wäre dieselbe Szene, aus der Perspektive des Hundes erzählt, effektvoller als aus Sicht des Herrchens?
  • Plot: Ist die Handlung Ihres Thrillers spannend? Gibt es unerwartete Wendungen oder ist das Ende vorhersehbar und daher langweilig? Gibt es vergessene Handlungsstränge, die wieder aufgegriffen werden sollten?
  • Zeitebenen: Kann die chronologische Erzählweise Ihrer Biografie durch Rückblenden oder Vorwegnahmen vielleicht etwas aufgepeppt werden? Oder gibt es auf der Zeitschiene Ihres Schauspiels Widersprüche in der Handlung?

Für Indie-Autoren und Verlage

Unser Angebot richtet sich nicht nur an Autoren, sondern auch an Verleger. Immer häufiger sind Autoren zudem gleichzeitig Verleger ihrer eigenen Texte. Man spricht dann von Indie-Autoren und Selfpublishern.

Für Verlage und sich selbst verlegende Autoren übernehmen wir gerne die Layoutgestaltung und den Druck. Die Organisation der Veröffentlichung als E-Book übernehmen wir selbstverständlich ebenfalls gerne für Sie.

Jungen Autoren helfen wir gerne bei der Suche nach dem passenden Verlag, zum Beispiel indem wir für sie das Lektorat oder das Verfassen des Exposés übernehmen. Die wichtigsten Tipps zum Thema Exposé haben wir für Sie hier zusammengefasst.

Alle literarischen Genres und Gattungen

Im Folgenden finden Sie eine – längst nicht vollständige – Liste von literarischen Textarten, die Sie von uns lektorieren lassen können. Zu manchen Textarten gibt es Unterseiten, die Sie durch Klicken auf den jeweiligen Link aufrufen können.

  • Symbolbild: Korrekturlesen-Dienstleistungen.Prosa
  • Drama
    • Theaterstücke
    • Hörspiele
    • Sketche
    • Drehbücher
  • Lyrik Mehr >>
    • Gedichte
    • Songtexte
    • Poeme
    • Prosagedichte

Die Grenzen zwischen dem literarischen Lektorat und dem journalistischen Lektorat oder auch dem etwa für Sachbücher relevanten Fachlektorat bzw. wissenschaftlichen Lektorat sind fließend. Auch diese verwandten Lektoratsarten bieten wir Ihnen selbstverständlich gerne an.

In fast allen Sprachen

Zudem haben Sie bei uns die Auswahl zwischen sehr vielen Sprachen: Wir haben muttersprachliche Literaturlektoren und Literaturübersetzer für fast jede Sprache. Und wenn nicht, finden wir für Sie den passenden Lektor oder Übersetzer!

  • Afghanisch, Pathani
  • Afrikaans
  • Albanisch
  • Altgriechisch
  • Altnordisch
  • Alt­englisch, Angel­sächsisch
  • Alt­französisch
  • Alt­isländisch
  • Arabisch
  • Armenisch
  • Aserbai­dschan-Türkisch
  • Bamun
  • Baskisch
  • Bengalisch
  • Bosnisch
  • Bulgarisch
  • Chinesisch
  • Damara
  • Dänisch
  • Dari
  • Deutsch
  • Deut­sche Gebär­den­sprache (DGS)
  • Diola
  • Englisch
  • Estnisch
  • Ewe
  • Färöisch
  • Farsi
  • Filipino
  • Finnisch
  • Französisch
  • Furlanisch
  • Galicisch
  • Georgisch
  • Griechisch
  • Gujaratisch
  • Haitianisch
  • Hebräisch
  • Hindi
  • Indonesisch
  • Isländisch
  • Italienisch
  • Japanisch
  • Kannada, Kanaresisch
  • Kantonesisch
  • Kasachisch
  • Katalanisch
  • Kiswahili
  • Konkani
  • Koreanisch
  • Kroatisch
  • Kurdisch
  • Latein
  • Lettisch
  • Litauisch
  • Malagasy, Madagassisch
  • Malayalam, Malabarisch
  • Maltesisch
  • Mandinka
  • Marathi
  • Mazedonisch
  • Mittelhoch­deutsch
  • Moldauisch
  • Mongolisch
  • Nawayathi
  • Niederländisch
  • Norwegisch
  • Öster­reichi­sche Gebärden­sprache
  • Paschtunisch, Paschtu, Paschto
  • Persisch
  • Polnisch
  • Portugiesisch
  • Punjabi
  • Rumänisch
  • Russisch
  • Schwedisch
  • Schweizer Hochdeutsch
  • Schweizerdeutsch
  • Serbisch
  • Sindhi
  • Siraiki
  • Slowakisch
  • Slowenisch
  • Somalisch
  • Spanisch
  • Tamil
  • Telugu
  • Thailändisch, Thai
  • Tschechisch
  • Türkisch
  • Turkmenisch
  • Ukrainisch
  • Ungarisch
  • Urdu
  • Usbekisch
  • Valencianisch
  • Vietnamesisch
  • Walisisch, Kymrisch
  • Weißrussisch
  • Wolof
  • drucken

Termine vor Ort oder
am Telefon nach
vorheriger Absprache.

Unser nächstes Online-Seminar:

Groß- und Kleinschreibung im Deutschen – Regeln und Beispiele
Samstag, 08.05.2021, 11:00–13:30 Uhr
Sei live dabei!

Melde dich jetzt an! >>


NUR NOCH BIS 25.05.2021!

Zeichensetzung im Deutschen – Regeln und Beispiele
Webinar-Aufzeichnung, ca. 2 Stunden

Sichere dir jetzt den Zugang!

Weitere Details >>