Was passiert bei der Korrektur von Übersetzungen?

Symbolgrafik: Wir korrigieren Übersetzungen.Sie haben eine Übersetzung angefertigt oder anfertigen lassen? Und nun sind Sie auf der Suche nach einem professionellen Korrektor oder Lektor, der Ihre Übersetzung Korrektur liest? Dann sind wir für Sie der richtige Ansprechpartner.

Übrigens: Maschinelle Übersetzungen korrigieren wir auch. Häufig sind Maschinenübersetzungen aber so schlecht, dass wir Ihnen dafür den normalen Übersetzungspreis berechnen müssen.

Arten der Übersetzungskorrektur

Symbolgrafik: Lektorat Unker übersetzt für Sie.Wir bieten mehrere Arten der Übersetzungskorrektur durch Muttersprachler an:

  • Korrektur Ihrer Übersetzung ohne Abgleich mit dem Originaltext. Dabei können wir Ihren Text in Bezug auf Rechtschreibung, Zeichensetzung, Grammatik und Stil prüfen. Wir können ihn für Suchmaschinen optimieren und jeder anderen Form der Bearbeitung unterziehen.

  • Korrektur Ihrer Übersetzung einschließlich Abgleich mit dem Originaltext. Diese Form der Übersetzungskorrektur wird häufig auch Übersetzungslektorat genannt: Wir gehen das Original und die Übersetzung Zeile für Zeile durch und kontrollieren, ob die Übersetzung korrekt ist, ob keine Textteile vergessen wurden und ob die Wortwahl den Stil des Originals angemessen wiedergibt.

  • Adaption Ihrer Übersetzung. Hierbei redigieren wir den Text eingehend und passen ihn an die Mentalität der neuen Kultur und der Zielsprache an. Mehr zur Adaption erfahren Sie hier.

Wir korrigieren Übersetzungen in über 90 Sprachen

Natürlich werden die Korrekturen bei uns ausschließlich von qualifizierten und erfahrenen Muttersprachler durchgeführt. Wir korrigieren unter anderem in folgenden Sprachen:

  • Afghanisch, Pathani
  • Afrikaans
  • Albanisch
  • Altgriechisch
  • Altnordisch
  • Alt­englisch, Angel­sächsisch
  • Alt­französisch
  • Alt­isländisch
  • Arabisch
  • Armenisch
  • Aserbai­dschan-Türkisch
  • Bamun
  • Baskisch
  • Bengalisch
  • Bosnisch
  • Bulgarisch
  • Chinesisch
  • Damara
  • Dänisch
  • Dari
  • Deutsch
  • Deut­sche Gebär­den­sprache (DGS)
  • Diola
  • Englisch
  • Estnisch
  • Ewe
  • Färöisch
  • Farsi
  • Filipino
  • Finnisch
  • Französisch
  • Furlanisch
  • Galicisch
  • Georgisch
  • drucken

Erreichbar:
Mo–Di und Do–Fr
11.00–18.00 Uhr

Häufig sind wir auch
außerhalb dieser Zeiten
für Sie erreichbar.

Termine vor Ort nach vorheriger Absprache.

UNSER NÄCHSTES ONLINE-SEMINAR!

Zeichensetzung im Deutschen
Samstag, 11.08.2018
15:00–17:00 Uhr
Anmelde-Frist: 31.07.2018

Mehr erfahren und anmelden >>