Fachlektorat:
qualifizierte Fachlektoren zu jedem Thema

Fragen?
Wir beraten Sie gern.
Tel.: +49 541 9704066
E-Mail: lektorat@unker.de

Was ist Fachlektorat?

Das Fachlektorat ist das Lektorat von Texten unter fachlich-inhaltlichen Gesichtspunkten. Der Fachlektor bewertet die fachliche Plausibilität, Argumentation, Vollständigkeit, Angemessenheit der Darstellung des Themas, die korrekte Verwendung von Fachbegriffen und die Textstruktur. Er gibt fachlich fundierte Tipps zu allen diesen Fragen. Darüber hinaus zeigt er Kürzungs- und Erweiterungsmöglichkeiten auf.

In der Regel ist der Fachlektor ein anerkannter Experte auf seinem Gebiet. In der Praxis bedeutet das, dass er ein einschlägiges Studium in dem jeweiligen Fach oder Fachbereich abgeschlossen hat oder promoviert wurde. Das Fachlektorat kann sich ausschließlich auf die fachliche Bewertung und Formulierung von Optimierungsvorschlägen beschränken. Es kann aber auch gleichzeitig ein Korrektorat (Prüfung von Rechtschreibung, Grammatik, Zeichensetzung) und/oder ein Lektorat (Stiloptimierung) beinhalten.

Unterschied zum Wissenschaftslektorat

Darüber hinaus kann das Fachlektorat auch die Überprüfung der Einhaltung wissenschaftlicher Standards umfassen. Dabei werden zum Beispiel die Literaturliste, die Fußnoten und die Zitierweise als Ganzes einem fachlich-formalen Check unterzogen. Die Grenzen zwischen wissenschaftlichem Lektorat, wissenschaftlichem Fachlektorat bzw. Wissenschaftslektorat sind fließend.

Wir definieren die Begriffe so: Das Wissenschaftslektorat meint eine rein formale Prüfung auf die Einhaltung der Standards des wissenschaftlichen Arbeitens. Es erstreckt sich vor allem auf diejenigen Aspekte, die einem aufmerksamen, wissenschaflich geschulten Leser ohne spezifische Fach- und Detailkenntnisse auffallen. Das Fachlektorat berücksichtigt darüber hinaus auch das Textgattungswissen (akademischer, journalistischer, literarischer Text) und das besondere Fach- und Themenwissen des Lektors.

Mehr zum Wissenschaftslektorat >>

Fachlektor vs. Fachredakteur und Fachtexter

Das Fachlektorat ist kein Ghostwriting oder Rewriting. Das Ergebnis ist nicht ein inhaltlich neu oder umformulierter Text. Der Fachlektor kann zwar je nach Ihren Wünschen Rechtschreibung, Grammatik, Zeichensetzung, Stil und alle sonstigen beim Lektorat üblichen sprachlichen Aspekte optimieren. Er wird aber nicht durch größere Eingriffe zu Ihrem Mitautor.

Der Fachredakteur greift dagegen auch inhaltlich in den Text ein. Er schreibt Passagen um, kürzt oder ergänzt Sätze, ändert wo nötig die Reihenfolge der Kapitel oder Absätze. Der Fachtexter geht noch einen Schritt weiter: Er schreibt losgelöst von dem schon vorhandenen Text einen komplett neuen Text oder größere Abschnitte für einen schon vorhandenen Text.

Sollten Sie an größeren Eingriffen durch einen Fachmann interessiert sein, sprechen Sie mit uns. Unsere Fachredakteure und Fachtexter sind Ihnen gern behilflich. Es versteht sich jedoch von selbst, dass weder das Fachtexten noch die Fachredaktion für akademische Abschlussarbeiten und sonstige Prüfungsleistungen in Frage kommt. Wir lehnen akademisches Ghostwriting und jede andere Form von Prüfungsbetrug ausdrücklich ab.

Fachlektoren für jeden Wissensbereich

Unter anderem in folgenden Bereichen können wir Ihnen ein auf die speziellen Inhalte eingehendes Fachlektorat anbieten:

  • Medizin
    • Humanmedizin: allgemein oder fachgebietsspezifisch Mehr >>
    • Veterinärmedizin
    • Alternative Medizin
  • Technik
    • Maschinenbau
    • Anlagenbau
    • Elektrotechnik
    • Automotive
    • etc.
  • Naturwissenschaften Mehr >>
  • Rechtswissenschaften Mehr >>
    • Strafrecht
    • Zivilrecht
    • öffentliches Recht
    • etc.
  • Wirtschaftswissenschaften Mehr >>
    • Betriebswirtschaft (BWL)
    • Volkswirtschaft (VWL)
    • Wirtschaftsrecht
    • Marketing
    • Wirtschaftsinformatik
    • Management
  • Informatik Mehr >>
    • Software-Entwicklung
    • Webentwicklung
    • Programmierung von Apps
    • Office, Internet, Web 2.0
    • Social Media
    • SEO
  • Geisteswissenschaften Mehr >>
    • Literaturwissenschaft
    • Sprachwissenschaft
    • Germanistik, Anglistik
    • Romanistik, Hispanistik, Amerikanistik
    • Slawistik, Russistik
    • Geschichte
    • Psychologie
    • Soziologie
    • Politik/Politologie
    • Philosophie Mehr >>
    • etc.

Fachlektorat auf Englisch, Französisch, Russisch etc.

Natürlich bieten wir Ihnen das Fachlektorat in vielen Sprachen an: Unsere Fachlektoren können Deutsch, Englisch, Französisch, Russisch und Dutzende andere Sprachen. Selbstverständlich setzen wir nur fachlich qualifizierte Muttersprachler ein. Hier eine Auswahl der von uns abgedeckten Sprachen:

  • Afghanisch, Pathani
  • Afrikaans
  • Albanisch
  • Altenglisch
  • Altfranzösisch
  • Altgriechisch
  • Altisländisch
  • Arabisch
  • Armenisch
  • Aserbaidschan-Türkisch
  • Bamun
  • Baskisch
  • Bengalisch
  • Bosnisch
  • Bulgarisch
  • Chinesisch
  • Damara
  • Dänisch
  • Dari
  • Deutsch
  • Diola
  • Englisch
  • Estnisch
  • Ewe
  • Färöisch
  • Farsi
  • Filipino
  • Finnisch
  • Französisch
  • Furlanisch
  • Galicisch
  • Georgisch
  • Griechisch
  • Gujaratisch
  • Haitianisch
  • Hebräisch
  • Hindi
  • Indonesisch
  • Isländisch
  • Italienisch
  • Japanisch
  • Kannada
  • Kantonesisch
  • Kasachisch
  • Katalanisch
  • Kiswahili
  • Konkani
  • Koreanisch
  • Kroatisch
  • Kurdisch
  • Latein
  • Lettisch
  • Litauisch
  • Malagasy, Madagassisch
  • Malayalam
  • Maltesisch
  • Mandinka
  • Marathi
  • Mazedonisch
  • Mittelhochdeutsch
  • Moldauisch
  • Mongolisch
  • Nawayathi
  • Niederländisch
  • Norwegisch
  • Paschtunisch, Paschtu, Paschto
  • Persisch
  • Polnisch
  • Portugiesisch
  • Punjabi
  • Rumänisch
  • Russisch
  • Schwedisch
  • Schweizer Hochdeutsch
  • Schweizerdeutsch
  • Serbisch
  • Sindhi
  • Siraiki
  • Slowakisch
  • Slowenisch
  • Somalisch
  • Spanisch
  • Tamil
  • Telugu
  • Thailändisch
  • Tschechisch
  • Türkisch
  • Turkmenisch
  • Ukrainisch
  • Ungarisch
  • Urdu
  • Valencianisch
  • Vietnamesisch
  • Walisisch
  • Weißrussisch
  • Wolof

Beliebige Textarten

Folgende Textarten kommen zum Beispiel für ein Fachlektorat in Frage:

  • Masterarbeiten Mehr >>
  • Magisterarbeiten Mehr >>
  • Bachelorarbeiten Mehr >>
  • Diplomarbeiten Mehr >>
  • Seminararbeiten, studentische Hausarbeiten Mehr >>
  • Examensarbeiten
  • Doktorarbeiten, Dissertationen Mehr >>
  • Habilitationen, Habilitationsschriften Mehr >>
  • Sachbücher, Fachbücher und -zeitschriften Mehr >>

Sprechen Sie uns an und wir sagen Ihnen, welche Form des Lektorats zur Perfektionierung Ihres Textes nötig ist.

  • drucken

Erreichbar:
Mo–Fr 9.30–18.00 Uhr

Häufig sind wir auch
außerhalb dieser Zeiten
für Sie erreichbar.

Betriebsferien:
05.09.2017–08.09.2017

Termine im Büro nach vorheriger Absprache.

Anschrift:
Lektorat Unker
Blumenhaller Weg 13
49080 Osnabrück
Deutschland