Evgenij Unker, 2022: Gründer und Betreiber von Lektorat Unker.

Persönliches

  • 1986 in Sankt Petersburg (Russland) geboren.

  • Lebt seit 1995 in Deutschland.

Publizistisches

  • Seit 2006 diverse Publikationen in russisch- und deutschsprachigen Zeitschriften, in Anthologien und im Internet.

  • 3. Preis beim BDAT-Autorenwettbewerb 2007 für den Sketch „Goethe und ein junger Verleger“.

  • 2022 Excellence Award für die Kurzrede „Gendern ist sexistisch“ beim 12. Internationalen Speaker-Slam, überreicht von Starspeaker Hermann Scherer.

Verlegerisches

  • Im Mai 2011 Gründer des Online-Verlages für akademische Arbeiten und Belletristik literix.de.

  • Von Oktober 2011 bis Mai 2012 Mitherausgeber des Online-Magazins netz-betrieb.de.

Berufliches

  • Seit 2012 philosophischer Berater und Gründer der philosophischen Praxis Denkpuls: www.denkpuls.de.

  • Seit 2011 freier Texter und Ghostwriter, Übersetzer und Dolmetscher, Korrektor, Lektor und Redakteur; Gründer und Betreiber der Textagentur Lektorat Unker.

  • 2010–2011 diverse Arbeitstätigkeiten an der Universität Osnabrück:

    • im Fachbereich Sprach- und Literaturwissenschaft an der Seite von Dr. Thorsten Stegemann,

    • im Fachgebiet Philosophie an der Seite von Dr. Stefan Guhe und Prof. Dr. Wolfgang Lenzen,

    • am Institut für Germanistik an der Seite von Prof. Dr. Volker Neuhaus und Institutsdirektor Prof. Dr. Rolf Schöneich (ehemals Thieroff).

Ausbilderisches

  • Ausbilder von Lektoren und anderen Textprofis:
  • Insgesamt bisher 300 Lektoren ausgebildet.

Universitäres

  • Studium an der Universität Osnabrück:

    • 2005–2008 Rechtswissenschaften,

    • 2008–2011 Germanistik und Philosophie (Abschluss: Bachelor of Arts),

    • 2011–2013 Masterstudium Germanistik (Abschluss: Master of Arts).

Ehrenamtliches

  • Wintersemester 2017/2018: Mentor im Rahmen von MentUOS, dem Mentoringprogramm für Masterstudentinnen des Gleichstellungsbüros der Universität Osnabrück.
  • Wintersemester 2008/2009 bis Wintersemester 2010/2011:

    • in der Fachschaft des Fachbereichs Sprach- und Literaturwissenschaft der Universität Osnabrück,

    • studentisches Vorstandsmitglied des Instituts für Germanistik.

  • 2003 bis zur Auflösung des Projekts im Jahr 2015 Mitglied der KidCourage-Jury (Projekt der Bürgerstiftung Osnabrück zur Förderung sozial engagierten Verhaltens von Kindern und Jugendlichen).

Tänzerisches

  • 2020–2023 Ausbildung als Lehrer für den argentischen Tango bei Gerrit Swaantje Schüler, Lüneburg.

Stand: 01.06.2023.

(Foto: © Tanja Quasdorf, 2022.)

  • drucken

Termine vor Ort oder
am Telefon nach
vorheriger Absprache.

Dein Lese-Hobby zum Beruf machen?

Erweiterter Profikurs freies Lektorat!

Grundausbildung zum freien Lektor
(starte noch bis Ende Mai 2024
und spare 300,00 Euro!)
Dein nebenberuflicher Start als freier Lektor (hier klicken!) >>

Profikurs freies Lektorat
Verdreifache deinen Stundensatz als freier Lektor (hier klicken!) >>

Freunde werben –
Prämie kassieren

Mehr zum Affiliate-Programm vom Lektorenausbilder Evgenij Unker >>


Festanstellung gesucht?

(in Vollzeit, Hamburg)

Vertriebsassistenz >>
(dein Start in die erfolgreiche
Karriere als Profi-Verkäufer)

Online-Verkäufer >>
(ungedeckelte Provision!)