Übersetzungen Deutsch–Norwegisch:
auch beglaubigt

Fragen?
Wir beraten Sie gern.
Tel.: +49 541 9704066
E-Mail: lektorat@unker.de

Übersetzungen Deutsch–Norwegisch

Unseres Übersetzungsbüro bietet Ihnen Übersetzungen in der Sprachkombination Deutsch–Norwegisch und Norwegisch–Deutsch. Unser Team besteht aus erfahrenen Übersetzern, die immer nur in ihre Muttersprache übersetzen. Ein professionelles Projekt- und Qualitätsmanagement sichert optimale Abläufe und das bestmögliche Textergebnis.

Unsere Übersetzer erstellen für Sie allgemeine Übersetzungen einfacher Texte sowie beglaubigte Übersetzungen von Urkunden oder Dokumenten. Auch Fachübersetzungen aus den Bereichen Medizin, Technik, IT, Recht und einigen mehr sowie Dolmetscherdienste sind möglich.

Norwegen ist Mitglieder der europäischen Freihandelsassoziation und Teil des Schengen-Abkommens. Dies macht das skandinavische Land zu einem wichtigen Partner für Handel und Tourismus. Bauen Sie eine vertrauensvolle und erstklassige Geschäftsbindung zu Ihren norwegischen Geschäftspartnern, Kunden und Kollegen auf, in dem Sie in deren Muttersprache kommunizieren.

Hintergründe zu Norwegisch

Die norwegische Sprache gehört zum nordgermanischen Sprachzweig der indogermanischen Sprachen. Die Sprache wird von mehr als 5 Millionen Menschen als Muttersprache gesprochen. In Norwegen ist sie offizielle Amtssprache. Darüber hinaus ist Norwegisch Arbeits- und Verkehrssprache des Nordischen Rats (Quelle: Wikipedia)

Es existieren vier verschiedene Formen der norwegischen Sprache. Lediglich zwei dieser Formen sind offiziell anerkannt. Bokmål und Riksmål, zu Deutsch Buchsprache und Reichssprache, sind einander sehr ähnlich und werden von ca. 90 % der norwegischen Bevölkerung gesprochen. Die Variante Nynorsk (Neunorwegisch) wird von etwa 10 % der Norweger beherrscht. Høgnorsk (Hochnorwegisch) ist nahezu komplett ausgestorben und fast nur noch in schriftlicher Form vorhanden.

Das norwegische Alphabet besteht aus 29 Buchstaben. Diese sind größtenteils mit den Buchstaben des deutschen Alphabets deckungsgleich. Es werden keine Umlaute verwendet, dafür gibt es die Sonderzeichen Æ, Ø und Å. Die Grammatik der einzelnen Sprachformen wurde im Rahmen der Rechtschreibreform im Jahr 2012 vereinheitlicht. Unsere Übersetzer und Korrektoren sind selbstverständlich mit den aktuellen Regeln vertraut.

Norwegische Dialekte und verwandte Sprachen

Die vier norwegischen Sprachformen unterscheiden sich vor allem in der Wortwahl (Lexik). Obwohl es Dialekte gibt, können die Vertreter der einzelnen Sprachgruppen problemlos miteinander kommunizieren. Besonders starke Abweichungen gibt es im sogenannten Hochnorwegisch.

Dies kann neben Übersetzungen zum Beispiel auch für das Abtippen von Diktaten und Interviews wichtig sein. Transkriptionsarbeiten und Übersetzungen dieser Art werden von speziellen Übersetzern und Schreibkräften angefertigt. Sie sind in der Lage, diesen klassischen Sprachzweig korrekt zu verstehen und zu erfassen.

Die drei skandinavischen Festlandsprachen, Norwegisch, Dänisch und Schwedisch, sind eng miteinander verbunden. Obwohl jede dieser Sprachen als eigenständige Sprachform angesehen ist, gibt es starke Überlappungen. Dialekte aus den Randgebieten der einzelnen Staaten stellen häufig ein Gemisch dieser Sprachen dar. Auch für diese Sonderfälle können wir auf Anfrage passende Übersetzer beauftragen.

Beglaubigte Übersetzungen von Urkunden

Beglaubigte Übersetzungen sind für offizielle Dokumente und Urkunden notwendig. Deutsche Ämter und Behörden verlangen diese Übersetzungen in beglaubigter (bestätigter) Form, damit sie sicher sein können, dass die Originale korrekt wiedergegeben wurden.

Übersetzer für norwegische Dokumente und Urkunden müssen in Deutschland staatlich anerkannt – ermächtigt und/oder vereidigt – sein. Diese vereidigten Übersetzer sind befugt, entsprechende Unterlagen aus dem Norwegischen ins Deutsche zu übersetzen. Beglaubigte Übersetzungen können für unterschiedliche Urkunden notwendig sein:

  • Diplome, Universitätszeugnisse,
  • Geburtsurkunden,
  • Heiratsurkunden,
  • Verträge und Satzungen,
  • Arbeitzzeugnisse usw.

Wir bieten diesen Dienst auch für Übersetzungen aus dem Deutschen ins Norwegische.

Norwegische Dolmetscher

Unser Dolmetscher-Service für die norwegische Sprache steht Ihnen deutschlandweit und auch außerhalb des Bundesgebietes zur Verfügung. Wir organisieren für Sie den passenden Norwegisch-Dolmetscher auch in Österreich, der Schweiz, in Norwegen sowie in anderen europäischen und außereuropäischen Ländern. Sie können diesen Sprachmittler-Dienst darüber hinaus telefonisch oder über Skype in Anspruch nehmen. So ersparen Sie sich möglicherweise teuere Anreisekosten, falls doch kein passender Dolmetscher vor Ort zur Verfügung stehen sollte.

Unsere Dolmetscher untersützten Sie sowohl privat als auch geschäftlich. Unsere beeidigten Dolmetscher können Ihnen zudem auch vor Gericht zur Seite stehen. Bei Gerichtsverhandlungen können im Normalfall nur staatlich anerkannte Gerichtsdolmetscher als Sprachmittler eingesetzt werden. Diese strikte Auswahl garantieren allen Prozessbeteiligten, dass auch juristische Fachbegriffe korrekt in der jeweils anderen Sprache wiedergegeben werden. Unsere Gerichtsprofis begleiten Sie durch die Verhandlung und sichern eine problemlose Kommunikation vor Gericht.

Fachübersetzungen

Thematisch anspruchsvolle Texte erfordern Übersetzer mit speziellen Fachkenntnissen. Fachübersetzungen stammen aus Bereichen wie:

  • Medizin,
  • Biologie, Chemie,
  • Recht,
  • Literatur,
  • IT und EDV.

Unsere Fachübersetzer verfügen über exzellentes Fachwissen in ihrem jeweiligen Fachgebiet. Von wissenschaftlichen Texten bis zu Bedienungseinleitungen und Websitetexten beherrschen unsere Fachübersetzer die ganze Palette von fachlich anspruchsvollen Texten.

Weitere Dienstleistungen in Norwegisch

Wir bieten einen umfassenden Service, die viele weitere Dienste auf Norwegisch abdeckt:

Kontaktieren Sie uns, um ein maßgeschneidertes Angebot für Ihr Projekt zu erhalten.

  • drucken

Erreichbar:
Mo–Fr 9.30–18.00 Uhr

Häufig sind wir auch
außerhalb dieser Zeiten
für Sie erreichbar.

Betriebsferien:
05.09.2017–08.09.2017

Termine im Büro nach vorheriger Absprache.

Anschrift:
Lektorat Unker
Blumenhaller Weg 13
49080 Osnabrück
Deutschland